hallo hallo

Das Fünendorf – ein Freilichtmuseum in Odense

Erleben Sie die fünische Dorfgemeinschaft, wie sie in den 1800er Jahren aussah: Die armen Häuslerstellen, die reichen Bauernhöfe, die Wassermühle, das Pfarrhaus, die Dorfschule und viele andere Gebäude. Die Zeiten haben sich geändert seit Dänemark ein kleines Agrarland war, aber in dem Fünendorf treten wir sofort einen Schritt zurück in die Zeit, als die Pferde noch als Arbeitskraft in den Feldern arbeiteten und als unsere heutigen modernen Hilfsmittel noch nicht vorhanden waren. Sie besuchen mit dem Fremdenführer einige dieser Bauernhöfe, Häuser und Felder, wo sie einen Einblick in das damalige Leben bekommen und wo sie die Lebensgeschichten, die an die Gebäude geknüpft sind, hören. Der Fremdenführer wird mit seinen Erzählungen wieder Leben in das Dorf bringen und Sie werden angereichert von diesem Ausflug zurückkehren.

Treffpunkt: Am Eingang des Fünendorfs, oder nach Verabredung.
Dauer: 1 oder 2 Stunden.
Länge: Ca 3 Km. im Freien, Kleidung passend zum Wetter.
Preis: Kommt auf die Dauer des Rundgangs an

Den Fynske Landsby

 

Diese Fremdenführer bieten diese Tour an:

Christian Husum

Christian Husum
+45 2172 2088
Book Christian

Renate Fritsch

Renate Fritsch
+45 2323 4718
Book Renate

Susan Mortensen

Susan Mortensen
+45 2463 8352
Book Susan

Teri Tang

Teri Tang
+45 2037 3012
Book Teri

Grethe Purreskov

Grethe Purreskov
+45 2945 1397
Book Grethe

Inge Marie Holland

Inge Marie Holland
+45 6178 8548
Book Inge Marie

Kyoko Ohkase Larsen

Kyoko Ohkase Larsen
+45 2674 1824
Book Kyoko

Leif Søndergaard

Leif Søndergaard
+45 4058 8342
Book Leif

Anne Sofie Petersen

Anne Sofie Petersen
+45 5239 0423
Book Anne Sofie

Ulla Lunau Rasmussen

Ulla Lunau Rasmussen
+45 2274 0566
Book Ulla

Maki Ishii-Dodson

Maki Ishii-Dodson
+45 2282 1191
Book Maki